Malwettbewerb
der Volksbank Amelsbüren eG

Endlich hat das Warten ein Ende!

März 2017

Mit großer Vorfreude und lautem Gesang erwarteten die Schülerinnen und Schüler der Davertschule Amelsbüren den Besuch der Jugendberaterin Hicran Bedir und der Prokuristin Gabriele Große Wittler von der Volksbank Amelsbüren eG. Die Schulleiterin Dr. Claudia Tenberge eröffnete die Siegerehrung.

Endlich wurde das Geheimnis gelüftet, wer in diesem Jahr die 47. Auflage des Internationalen Jugendwettberwerbs der Genossenschaftsbanken mit dem Thema “Freundschaft ist . . . bunt- Abenteuer Freundschaft“ gewonnen hat. „Unter vielen kreativen und bunten Bildern hatten wir die Qual der Wahl, um die schönsten Kunstwerke auszusuchen“, so Gabriele Große Wittler. Die Bilder der Kinder zeigten, was sie in ihrer Freizeit mit Freunden erleben, über ihre Erlebnisse mit Ihrer Familie bis hin zum Zusammenleben von ganz unterschiedlichen Menschen und Kulturen.

Auch in diesem Jahr durften sich die jungen Talente über tolle Preise freuen.

  • Die Gewinner in der 1. Altersgruppe (1./2. Klasse) sind Florian Göthel, Stina ten Brink und Lia Gaman.
  • In der 2. Altersgruppe (3./4. Klasse) konnten sich Jolina Widders, Aleyna Kaynak und Romina Qaiser über die Platzierung freuen.
  • Neben dem Wettbewerb konnten sich alle Schüler beim Quiz beteiligen, dort fiel das Los auf Karla Schubert, Sofia Spuling und Hannah Guther.