Spannung bis zum Schluss

Malwettbewerb der Volksbank Amelsbüren eG

31.03.2014

Spannend blieb es bis zum letzten Moment für die Schülerinnen und Schüler, die sich bei der Volksbank Amelsbüren am 44. Internationalen Jugendwettbewerb der Genossenschaftsbanken beteiligt hatten. Doch jetzt hat das Warten ein Ende. Die Siegerinnen und Sieger des Malwettbewerbs mit dem Thema "Traumbilder - Nimm uns mit in deine Fantasie" stehen fest.

Die Siegerehrung fand im Kreise aller Schüler und Lehrer in der Aula der Davertschule Amelsbüren statt. Mit Trommelspiel, Gesang der Schüler und einleitenden Worten eröffnete die Schulleiterin Dr. Claudia Tenberge die Veranstaltung.

Sechs junge Talente bekamen aus der Hand von Jugendberaterin Katja Suntrop ihre Preise überreicht. „Unsere Jury hat es sich nicht leicht gemacht“, betonte Vermögensberaterin Gabriele Große Wittler. Die Amelsbürener Sieger in der 1. Altersgruppe (1. und 2. Klasse) sind Jolina Widders, Veronika Haan und Mathilda Barkam. In der 2. Altersgruppe (3. und 4. Klasse) konnten Linn Lisowski, Adrian Kumbrink und Johanna Lohmann die Preise entgegen nehmen. Zum Wettbewerb gehörte auch ein Quiz. Die Gewinner freuen sich jeweils über ein Beachballspiel.

Zum Schluss gab es noch eine Überraschung für die Schüler und Lehrer der Davertschule durch die Vermögensberaterin Gabriele Große Wittler. „Wir möchten die tolle und engagierte Arbeit der Schule mit einer Spende in Höhe von 1.500 EUR aus den Mitteln des Gewinnsparens unterstützen.