VR-FührerscheinSparen

einsteigen und ganz entspannt ankommen.

Einfach einsteigen und durchstarten - das wäre schon cool, oder? Doch bevor du Auto fahren darfst, stehen Fahrstunden und Prüfungen an. Damit du das problemlos bezahlen kannst, gibt es das FührerscheinSparen - eine super Sache, bei der dich deine Eltern oder Großeltern bestimmt unterstützen.

So fährst du richtig

Was kostet der Spaß?

Ein Beispiel: Wenn du jeden Monat 25 € sparst, hast du wahrscheinlich in fünf Jahren schon das Geld zusammen, das der Führerschein dann kosten wird. Und wenn du zwischendurch noch Zeugnisgeld oder andere Geldgeschenke einzahlst, ist das schon ein Startgeld für deinen ersten eigenen Weg!

Das Führerschein-Konto kostet dich übrigens keinen Cent!

Wer hat Vorfahrt?

Natürlich du! Um deine Fahrstunden zu bezahlen, kannst du jederzeit über dein Konto verfügen. Und auch beim Einzahlen bist du flexibel. Du oder deine Eltern können per Dauerauftrag einzahlen, es können aber auch jederzeit zusätzliche Geldsummen eingezahlt werden.

Deine Vorteile im Überblick.

Mit dem FührerscheinSparen kommst du sicher ans Ziel deiner Träume!

  • Das geht immer: regelmäßige Einzahlung per Dauerauftrag
  • Das auch: zusätzliche Einzahlungen
  • Das ist drin: variable Sonderverzinsung für das Sparguthaben bis 2.600,- €
  • Das kommt raus: Kapital und Zinsen stehen für Fahrstunden und Prüfungsgebühren zur Verfügung
  • Das rechnet sich: Unser starker Partner in Sachen Sicherheit, die R+V Versicherung, versichert deinen ersten fahrbaren Untersatz zu günstigen Konditionen - ganz gleich, ob er zwei oder vier Räder hat.

Und das Beste: Mit dem VR-FührerscheinSparen sicherst du dir 500 Punkte für dein Meine Bank Bonusprogramm.